Wir müssen darauf vertrauen, dass unsere Seelen wissen, was sie tun, wenn sie uns in die ein- oder andere Richtung lenken. Sie sind verbunden mit dem großen Ganzen und kennen den höheren Plan. Sie leiten uns. Wir müssen unsere Angst loslassen und vertrauen.

Vertrauen, dass alles seine Richtigkeit hat und auf die Impulse hören, die wir von dort in uns wahrnehmen. Alles hat seinen Sinn und seine Daseinsberechtigung. Erst wenn wir die Herausforderungen hinter uns gelassen haben, können wir deren Sinn erkennen.

Category
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Translate »